Startseite

Seit über 25 Jahren betreibe ich Leistungssport

Früher gehörte meine Leidenschaft vor allem dem Motocross- und Skifahren, später dem bayerischen Steinheben und Powerlifting. Ein Leben ohne Sport – unvorstellbar… Aus der Passion machte ich deshalb einen Beruf und eröffnete im Jahr 2002 ein Fitnessstudio in dem ich erste Trainererfahrungen machen konnte.

2003 dann mein Unfall

Beim Motocross erlitt ich einen schweren Unfall der mein bisheriges Leben vollständig veränderte.  – Ein komplexer Torsionsbruch am linken Bein. Die folgenden 8 Jahren drehte sich mein Tagesablauf nur mehr um mein Bein. In dieser Zeit standen gesamt 28 Operationen auf dem Programm.

Mein größter Dank gilt an dieser Stelle meinem absoluten Vorbild Lorenz Westner der mich durch diese schwerze Zeit begleitete. Tägliches dehnen, mobilisieren und trainieren, daneben Physiotherapie, Regeneration und Kniegelenkspunktion, aber auch Unterwasserbehandlungen, spezielle Beissschienen, Einlagen, Gangschule und noch vieles mehr… Meine Absicherung wieder gehen und arbeiten zu können.

2011 endlich – ein neues Ziel:

Deutscher Meister im Kraftsport – An mein Unterfangen wollte kaum jemand glauben. Die Ärzte waren sich einige, dass die sehr schweren Knorpelschäden, die zerfransten Mensiken und auch die extreme Achsfehlstellung einer höheren Belastung nicht standhalten könnten. Zudem war das Bein zwischenzeitlich 8 cm kürzer als mein gesundes! Ich bereiste weltweit sehr viele Orte und tauschte mich über Jahre mit vielen Trainern und Therapeuten aus, trainierte noch härter, noch länger, noch intensiver aber – vor allem klüger! Viele Monate verbrachte ich im legendären Westside Barbell bei Louie Simmons und an der Ohio State University. Dann schaffte ich es mit 325 kg Kniebeugen, 325 kg Kreuzheben und 222,5 kg Bankdrücken zu machen. Ich war nach all meiner Odyssee und trotz meiner Einschränkung stärker als je zuvor.

Wettkampf Sepp Maurer

Mein Wissensdurst aber wurde dadurch nur noch weiter entfacht! Die folgenden Jahre nutze ich zum Erfahrungsaustausch mit zahlreichen Experten weltweit. Ich besuchte Fort- und Weiterbildungen, perfektionierte meine eigenen Trainings- und Behandlungsmethoden und optimierte deren Abläufe – bis hin zum heutigen Tag. Das Konzept aus vielen Pfeilern der Trainingswissenschaft, verschiedenen Therapien und Behandlungsansätzen, Wissen um die Ernährungslehre, Osteopathie und Naturheilkunde im Einklang mit einem absoluten Drang mein Ziel zu erreichen brachten letztlich den Erfolg

Deswegen bin ich heute zu 100% überzeugt:

Wenn du ein Ziel hast, brauchst du einen Plan, denn ohne Plan kommst du nie zu dem Ziel das möglich gewesen wäre.

Im Laufe der Jahrzehnte konnte ich nicht nur meine persönlichen Ziele erreichen, sondern gemeinsam mit meinen Athleten und Patienten überragende Erfolge feiern: Bayerische Meister, Deutsche Meister, Europa und Weltmeister in vielen verschiedenen Sportarten, darunter Arnold Classic Bronze und Silber Gewinner. Wir erreichten Qualifikationen für Olympianormen und beendeten den Ironman Hawaii, brachten Autorennfahrer wieder zurück auf die Siegerstraße und vieles mehr …

Ich habe ich mir meinen eigenen Traum erfüllt und helfe heute Anderen auf diesem Weg. Entstanden ist auf diesem Weg meine Sportschule KINEMA, die sich zwischenzeitlich zu einer festen Adresse und Anlaufstelle in ganz Deutschland entwickelt hat. Zusammen mit einem Team aus Ärzten, Therapeuten, Sportwissenschaftlern und Trainern stehen wir bereit, gemeinsam mit euch eure Ziele zu verwirklichen !

Am Ende wird alles gut, wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende

#Webuildthebest

Video

Silence the Critics

Silence the critics - Sepp Maurer

Galerie

we build the best

we build the best - Sepp Maurer